Regeneration bei endlich angenehmen Temperaturen

Ouarzazate, auch genannt das Hollywood Afrikas. Hier wurden Filme gedreht wie z.B. Gladiator und Asterix in Afrika. Heute ist dieser Ort mitten in Marokko die letzte Möglichkeit für mich um zu regenerieren. Morgen früh geht es schon los in die Wüste. Erst noch 4-5 Stunden mit dem Bus, dann auf der Ladefläche von einem Militärtransporter mit Allrad die letzten km durch den Sand weg von der Zivilisation.
Am Samstag steht noch der Materialcheck im Wüstencamp an und am Sonntag geht es dann wirklich los. Ab Sonntagmorgen sind wir Selbstversorger und bekommen während den 6 Etappen für 7 Tage wirklich nur noch Wasser. Alles andere muss ich in meinem Rucksack mit mir schleppen. Essen, Schlafsack, Kleidung und sogar das Toilettenpapier…. Klingt komisch ? Fühlt sich auch so an 🙂

imageimageimageimageimageimageimageimageimage

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Please type the characters of this captcha image in the input box

Please type the characters of this captcha image in the input box