So schwer wie einst im November…

Heute war der letzte Lauf einer wieder mal sehr langen Woche. Zum Finale gab es heute nochmal 17 km und die mit 7kg Ballast. Mit Rucksack war ich dann sogar etwas schwerer als im letzten November. Damals noch ohne Rucksack… 🙂 Im November kam mir das Gewicht noch gar nicht so unangenehm vor.IMG_2576Leider warte ich immer noch auf den Rucksack mit dem ich in Marokko laufen will. Der französische Shop bekommt die Auslieferung irgendwie nicht hin. Deswegen bin ich heute nochmal mit meinem kleinen Rucksack gelaufen. Der ist aber für dieses Gewicht nicht wirklich ausgelegt und wird mit der Zeit ziemlich unbequem.
Und so sieht das Spiel dann aus…
Ich packe meine Rucksack… und nehme mit…

Diese Woche habe ich auch die ersten Tests mit Trekkingnahrung gemacht. Schmeckt gar nicht so übel das Zeug und bis jetzt habe ich alles vertragen.
Gestern gab es dann in München schon mal Vorfrühling und wir hatten bei 18 Grad mit ca. 25 Leuten einen schönen Lauf auf den Isartrails. Als Überraschung gab es für mich auch dort wieder etwas für den MDS zu lernen. Einer der anderen Läufer ist vor einigen Jahren selbst beim MDS gestartet und konnte mir wieder ein paar Tips geben. Neue Puzzleteile auf dem Weg nach Marokko. 🙂

Nach einigen Wochen mit hohem Kilometerumfang werde ich nächste Woche die Kilometer sehr stark reduzieren um mich etwas zu erholen.
Am Wochenende gibt’s dann meinen ersten und vielleicht einzigen Vorbereitungslauf 2014 für den MDS.
Die generelle Richtung in der Vorbereitung scheint bis jetzt zu passen.

2 thoughts on “So schwer wie einst im November…

    1. ThomasThomas Post author

      Hallo Gabi,
      das waren alles nur Sachen um das Gewicht für die Wüste zu simulieren.
      Ich habe einfach alles genommen was ich in der Wohnung und im Keller gefunden habe 🙂
      Gruß
      Thomas

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Please type the characters of this captcha image in the input box

Please type the characters of this captcha image in the input box